GALERIE KIRSCHEY

Öffnungszeiten

Donnerstag und Sonntag 14-18 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt

Astrid Kirschey
Alexander-Coppel-Str. 22
42651 Solingen
Telefon: 0178-7074957
E-Mail: mail@galerie-kirschey.de

Güterhallen Solingen

GALERIE KIRSCHEY
MENÜ
 

16.06.-15.07.2018: JANINE WERNER – hybrides

Manchmal braucht es nur ein paar Schritte in eine andere Welt.  Mit dieser Ausstellung öffnen wir neue Perspektiven auf die Arbeiten dieser Ausnahme-Künstlerin. Janine Werner mit neuen Arbeiten zu Gast in der Galerie Kirschey.

Weitere Informationen zur Ausstellung


12.05.-03.06.2018: GREGOR EISENMANN - zeitgleich

Welch ein Bildersturm. Man sieht sofort, in welcher Zeit dieser Bildermacher lebt. Heftig springt den Betrachter aus diesen Bildern Zeitgenossenschaft an. 

Weitere Informationen zur Ausstellung


15.04.- 06.05.2018: CHRISTINA PUTH UND BIRGIT HUEBNER - WELTEN

Gemeinschaftsausstellung:

CHRISTINA PUTH UND BIRGIT HUEBNER  - WELTEN

Weitere Informationen zur Ausstellung


18.03.-08.04.18: MARLIES BLAUTH - Landschaften

Ihre  ersten Erinnerungen hat sie an Orte – an Umgebungen, an Landschaften. Anscheinend habe sie schon als Kleinkind "gern in die Weite gesehen", sagt sie. Aufgewachsen in Dortmund, am Rande des Ruhrgebiets, zwischen Industrie und Natur. Im Süden lag das Ruhrtal mit den sanften Hügeln des Sauerlands, im Osten die Soester Börde mit ihren sattgrünen Wiesen und Äckern; im Norden und Westen befanden sich die Stahlwerke und Zechen, rußgeschwärzte Häuser und auch noch ausgebrannte Ruinen. Inmitten dieser vielfältigen Umgebung hatte ihr Vater einen traumhaft-farbenfrohen Garten.

Weitere Informationen zur Ausstellung


03.02.-04.03.2018: WOLFRAM SPYRA - KLANGINSTALLATIONEN

Mit Wolfram Spyra kommt einer der bedeutendsten Klangkünstler und Elektronik-Musiker Deutschlands in die Südpark-Galerie. Er hat sich mit zahlreichen Kompositionen, CD-Einspielungen, Konzerten, Erfindungen und Installationen einen Namen gemacht hat.

Weitere Informationen zur Ausstellung


12/17 - 01/18: Ela Schneider / Oyusuvd Undur-Orgil

Gemeinschaftsausstellung:

ELA SCHNEIDER - HOLZOBJEKTE

OYUSUVD UNDUR-ORGIL - MALEREI

Weitere Informationen zur Ausstellung


5. - 19.11.2017: K1.10 ZWISCHENTÖNE

Die aus 10 Studenten und Absolventen der fadbk Essen zusammengesetzte Gruppe K1.10 versucht in ihren Ausstellungen sich in besonderem Maße auf die vorgefundenen Örtlichkeiten zu beziehen: entweder wirken die Örtlichkeiten auf die Arbeiten ein oder die Umgebung wird reflektiert, befragt, verändert.

Weitere Informationen zur Ausstellung


23.09. - 22.10.2017: Astrid Kirschey – DIE COLLAGIERTE SEELE – Portraits von Künstlern und ihren Werken

Die Fotoserie zeigt digitale Bildcollagen, in denen Astrid Kirschey von ihr erstellte Portraits namhafter Künstler mit deren Werken verbindet. Für die Musikerinnen wurden assoziierte Bildideen umgesetzt.

Neben den Fotografien werden dem Besucher Informationen über die individuellen Lebenswege und Arbeitsweisen der Beteiligten an die Hand gegeben.

Weitere Informationen zur Ausstellung


23.06. - 23.07.2017: EXILIUM – Das Verschwinden des Christentums aus dem Nahen Osten

Der 1984 in Hagen geborene Fotograf Andy Spyra, der unter anderem für Die Zeit, die FAZ, den stern, Geo und das Time Magazine arbeitet, beschäftigt sich seit 2011 mit der millionenfachen Vertreibung von Christen im östlichen Mittelmeer. Seine Aufnahmen aus Gemeinden in der Türkei, im Irak, in Gaza, Palästina und Ägypten zeigt er in seiner Ausstellung EXILIUM - Das Verschwinden des Christentums aus dem Nahen Osten. Die Bilder dokumentieren eindringlich eine Entwicklung, die der mehrfach ausgezeichnete Journalist auf den Punkt bringt: "Aus der Wiege des Christentums ist dessen Friedhof geworden".

Weitere Informationen zur Ausstellung


19.05. - 18.06.2017: PIECES OF PARADISE - HEROIN CHIC

Heroin Chic - für die einen ist das ein stilbildender Look aus den 90er Jahren, für die anderen ein zynisch-morbider Kommentar der dekadenten Modeindustrie auf die Drogenproblematik dieser Zeit. Der Fotograf Marc Oortman zeigt jetzt in seiner Ausstellung „Pieces of Paradise“ echte Drogenabhängige, die in schicker Markenware posieren

Weitere Informationen zur Ausstellung


14.05.2017: ATELIERLESUNG UND FINISSAGE

Zur Finissage am Sonntag, den 14.05.2017 findet von 14-15 Uhr eine Lesung mit Marlies Blauth statt.

Marlies Blauth liest u.a. Gedichte aus „zarte takte tröpfelt die zeit“

Weitere Informationen zur Lesung


31.03. - 14.05.2017: AUSSTELLUNG – JUNGE KUNST NRW

Cristina Apavaloaei und Oyusuvd Undur-Orgil

Absolventinnen/ Meisterschülerinnen der Kunstakademie Düsseldorf zeigen unterschiedliche, intensive und innovative Arbeiten.

Weitere Informationen zur Ausstellung


02.04.2017: KULTURMORGEN

Sandra Wilhelms und Freya Deiting: Wenn Geige und Gitarre zu ihrem musikalischen Dialog ansetzen, bleibt keine Seite der menschlichen Emotionen unberührt: Ob in kleinen Salons vor fünfzig  Zuhörern oder auf großen Bühnen vor 3000 Menschen, von -1°C zur Eröffnung der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 bis 39°C im Schatten open air auf dem Taksim Platz in Istanbul, sowohl traditionell klassisch als auch kreativ modern - dieses Duo scheut keine Extreme!

Weitere Informationen zum Kulturmorgen


19.02.2017: ATELIERLESUNG UND FINISSAGE

Am Sonntag, den 19.02.017 laden wir Sie herzlich zu einer Lesung mit den Buchautorinnen Anja Liedtke und Safeta Obhodjas ein.

"Niqab - Burka - Kopftuch" Literarische, dokumentarische, kritische Blicke hinter die Macht der Schleier.
Wie, womit und warum muslimische Frauen ihre Köpfe bedecken, ist in letzter Zeit ein brisanter, politischer Streitpunkt geworden.

Weitere Informationen zur Lesung


20.01. - 19.02.2017: 41.000 KILOMETER - FLUCHT NACH EUROPA

Zur Galerieeröffnung stellen wir Fotografien des Pulitzer-Preisträgers Daniel Etter aus, darunter auch das preisgekrönte von 2016.

Vernissage: Freitag, 20.01.2017 um 19.30 Uhr/ Eröffnung: Dr. Jutta Höfel, Publizistin. Ausstellungsdauer: 20.01.-19.02.2017

Weitere Informationen zur Ausstellung